Bilder

Videos

Neue Linearregler lösen ältere Varianten von Last- und Netzschwankungen

Spannungsregler: Neue Linearregler lösen alte Probleme

Neue Linearregler bieten im Vergleich zu älteren Varianten eine gute Ausregelung von Last- und Netzschwankungen; die Spannung und das Transientenverhalten ändern sich bei Lastschwankungen nicht. Die Bausteine sind mit Temperatur- und Stromüberwachung und einer einstellbaren Strombegrenzung ausgestattet. Auch das Parallelschalten erfordert keine externen Strombalance-Schaltungen. Zu diesen Verbesserungen kommt noch hinzu, dass die Bausteine heute robuster sind. mehr über „Neue Linearregler lösen alte Probleme“

Stromversorgungen für Zugangssysteme: Sicherheitsstandards für Anwendungen mit Publikumszugang

Anlagen und Systeme, die in direkten Kontakt mit Menschen kommen, müssen die EN60335 und EN61558 erfüllen. Stromversorgungen für diese Applikationen sollten der EN61558 entsprechen. In manchen Fällen kann es sogar interessant sein, ein für den Einsatz in der Medizintechnik (MOPP-Anwendungen) entwickeltes Gerät zu verwenden. mehr über „Sicherheitsstandards für Anwendungen mit Publikumszugang“